BilD

Als besondere Empfehlung bieten wir Ihnen das Montageformteilsystem an, ein seit mehr als 25 Jahren bewährtes sicheres System, das vorisolierte Formstücke durch Montageformstücke ersetzt und wesentliche Einsparungen bietet. Dieses "Baukastensystem" bietet sich auch als optimales System an für Firmen, welche die Nachisolation mit eigenem Personal ausführen möchten.

Wirtschaftlichkeit
Erhebliche Reduzierung der Muffenanzazhl und Wegfall der vorisolierten Formstücke :
  • ein Montagenbogen ersetzt einen vorisolierten Bogen und 2 Muffen
  • ein Montageabzweig ersetzt ein vorisoliertes T-Stück mit 3 Muffen


  • Durch den Einsatz der erprobten Montageformteiltechnik sind enorme Kostenreduzierungen möglich. So sind für Kunststoffmantelrohrsysteme in der Netzverdichtung Einsparungen von 10-15 % des Lieferwerts durchaus üblich. In Einzelfällen wurden bereits Kostenreduzierungen von über 20% ermittelt.

    BilD


    Sicherheit
    Die Anzahl der Muffenverbindungen und Schweissnäte wird wesentlich reduziert. Die Dichtheit von Muffen und Montageformstücken wird vor der Verschäumung mit einer Luftdruckprobe geprüft. Das System hat sich in jahrzehntelangem Einsatz bewährt.

    BilD

    Luftdruckprobe vor dem Schäumen.

    Seite drucken